Startseite

Neuer Blick auf die Ostsee-Geschichte

EU fördert Projekt der Academia Baltica in Sankelmark mit 300 000 Euro

Mit rund 300.000 Euro aus dem Programm „ERASMUS+“ unterstützt die Europäische Union ein internationales Projekt der Academia Baltica im Akademiezentrum Sankelmark bei Flensburg zur Geschichte des Ostseeraums.

Von 2017 bis 2019 wird ein Lernkonzept für die Erwachsenenbildung entwickelt. Es umfasst einen Leitfaden, ein Online-Tutorium, die Entwicklung von Lernmaterialien und eine Online-Plattform.

    Artikel als pdf

Flensburger Tageblatt vom 01. August 2017